Gruppeneinteilung

Die vorläufige Gruppeneinteilung für die Verbandsspiele 2021 wurde in TORP und Mybigpoint veröffentlicht. Wir hoffen natürlich sehr, dass die Mannschaftsrunde in gewohnter Form ausgetragen werden kann. Uns bleibt aber derzeit[…]

Rückkehr zur „alten Zählweise“

Zur Wettspielsaison 2020/2021 wurde durch den DTB und damit bundesweit die Zählweise der Punktewertung für Mannschaftswettbewerbe geändert. Einzelsiege wurden bisher mit zwei Matchpunkten und Doppel mit drei Matchpunkten gewertet. Ab sofort[…]

Auf einen Blick

… finden Sie hier alle TVR-Termine für die kommenden Wochen +++ 12.02.2021: Virtuelle Fortbildung C-OSR und LK-OSR 01.03.2021: Virtuelle Fortbildung C-OSR und LK-OSR 13.03.2021: Platzpflegeseminar 13.-14.03.2021: Rheinlandmeisterschaften der Jugend U14-U18[…]

Reduzierung Mannschaftsgeld in 2021

Mannschaftsmeldegeld (einmalige Reduzierung in 2021) Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit für alle Vereine aufgetretenen Einbußen hat das Präsidium des Tennisverbandes Rheinland beschlossen, eine einmalige Reduzierung der Mannschaftsmeldegebühr vorzunehmen. Mit[…]

Verbandsspiele 2021: Ausschreibung und Spieltermine

Die Ausschreibung zu den Verbandsspielen finden Sie hier. Weiterhin hat das TVR-Präsidium in seiner letzten Sitzung die Spieltermine für die kommende Verbandsspiel-Saison (gültig für Rheinland-Liga bis jeweils unterste Klasse) festgelegt.

Foto DTB

Benni Hassan ist Deutscher Meister

Biberach, 13.12.2020. Mit einer gewissen Portion Ungewissheit gepaart mit einer geringen Erwartungshaltung im Gepäck reiste Benjamin Hassan zu den deutschen Tennismeisterschaften ins baden-württembergische Biberach. Mehr als drei Monate hatte der[…]

RETURN 2/2020

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der Tenniszeitschrift Return 02/2020. Coronabedingt wurden in diesem Jahr nur zwei Ausgaben erstellt, die vorliegende in digitaler Form. Hiermit erhalten Sie zum Jahresabschluss alle[…]

DTB-Präsidium fordert Tennissport bundesweit zu erlauben

05.11.2020. Der Deutsche Tennis Bund (DTB) reagiert mit Unverständnis auf die Länderverordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des COVID 19-Virus in Bezug auf die Ausübung der Individualsportart Tennis. Der den Verordnungen[…]